markenbaumarkt24-Cup 2019

Vom 28.07. – 03.08.2019 veranstaltet der TC Wilgersdorf zum 10. mal sein Leistungsklassenturnier um den markenbaumarkt24-Cup. Aus diesem Grund werden in diesem Jahr noch zusätzliche Altersklassen angeboten.

Die ersten Meldungen sind bereist eingegangen. Ihr könnt euch unter folgendem Link noch bis zum 21.07. für das Turnier anmelden.

Anmeldung unter: Anmeldung markenbaumarkt24-Cup oder per Mail an bastian [at] haarmeyer [dot] eu

Meisterschaft in greifbarer Nähe bei den Herren 60

Zum vorentscheidenden Spiel um den Klassenerhalt trat unsere Herren 60+ beim TG Westhofen an. Es sollte ein spannender Tag werden, denn nach den ersten Einzeln merke man schon, dass die Ergebnisse in der ersten Runde keinen klaren Sieger aufzeigten. Mit einem 3:3 aus den ersten sechs Einzelpartien mussten dann die Doppel entscheiden.

Nach intensiver Abstimmung über die Doppelaufstellung wurde Doppel 3 sehr sicher nach Hause gebracht und Doppel 2 ging ganz knapp an die Paarung aus Westhofen. Jetzt kam es auf unser erstes Doppel an, welches den ersten Satz mit 5:7 verloren hatte und im zweiten Satz mit 4:1 zurücklag. Doch durch eine starke Leistung konnten unsere Männer den Satz mit 7:5 gewinnen. Jetzt hieß es:  Der Match-Tiebreak entschiedet das Spiel und somit den Gewinner des Tages. Und dann endlich! Nach ständigem Führungswechsel gelang das entscheidende Break zum 13:11 !

Somit ist  der Verbleib in der Bezirksliga und die Tabellenführung gesichert und unsere jungen Sechziger spielen am 29.06. um 13:00 Uhr auf unserer Anlage gegen SG Vorhalle 09 um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Südwestfalenliga!

TCW Jugend bisher nicht zu stoppen

Vier Spiele, vier Siege und insgesamt 30:2 Matchpunkte. Für die beiden Jugendmannschaften des TCW sind die ersten vier Spiele sehr gut verlaufen.
Sowohl die U15 als auch die U18 stehen nach den ersten beiden Spieltagen an der Tabellenspitze. Dabei kamen bisher 10 Spieler zum Einsatz.
Beide Teams bereiten sich in diesem Jahr Samstagvormittags gemeinsam auf Ihre Spiele vor, dabei ist vor allem der starke Zusammenhalt positiv vernommen worden.
Dies ist aber auch wichtig, denn eines ist sicher, leichter werden die kommenden Aufgaben kaum.

Herren 70 + holen sich die Meisterschaft!

Zum vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg machte sich unsere 70+ am Mittwoch auf den Weg zum TC Schwarz- Weiss Deuz 77. In den Einzeln zeigten unsere vier Spieler eine starke Leistung und gingen mit nur einem Satzverlust uneinholbar mit 4:0 in Führung. In den Doppeln bekam dann jede Mannschaft einen Punkt. Insgesamt: 5:1 Sieg für unsere TCW 70+ !

Bei einem köstlichen Essen und einer bemerkenswerten Dankesrede unseres Mannschaftsführers an die gastgebende Mannschaft wurde das letzte Auswärtsspiel der Saison erfolgreich beendet.

Nachdem der letzte Gegner, der  TC Hohenlimburg sein Spiel am Mittwoch verloren hatte ist unserer Mannschaft der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen. Unsere Truppe muss also nicht , wie der FC Bayern beim letzten Heimspiel, gegen den TC Rot Weiss Hohenlimburg am 26.06., um die Meisterschaft Zittern.

 

Starke Leistung unsere neuen Mannschaft – der Herren 70+!

Erfolgreiches Marktfest und super Mannschaftsspiele

Vergangenen Sonntag war in Wilnsdorf das Wilnsdorfer Marktfest – ein voller Erfolg für unseren TC Wilgersdorf und den Tennissport. Mit Low-T-Ball haben wir uns einen kleinen Stand aufgebaut und sowohl jung als auch alt haben Spaß an der etwas anderen Art von Tennis gehabt. Es wurde unheimlich viel gelacht und die erste Anfragen für ein Low-T-Ball Turnier haben wir bereits erhalten.

Nicht nur beim Marktfest nutzen wir Low-T-Ball, sondern auch in den Schulen und beim Kindertraining. Wer es auch mal versuchen möchte sollte sich einfach bei uns melden – die Ausrüstung dafür steht in Wilgersdorf!

Neben viel Spaß beim Marktfest gab es natürlich in den vergangenen Tagen auch einige Mannschaftsspiele:

Neuigkeiten von den „Flotten Damen“!
Nachdem unsere Damen 30+ am letzten Wochenende eine deutliche 2:7 Niederlage gegen das Team von Platte Heide verdauen mussten, gestaltete sich dieses Wochenende durchaus erfolgreicher. Am Samstag wurde das Spiel gegen den Märkischer TC durch den Staffelleiter mit 9:0 gewertet. Am Sonntag konnte man dann gegen Elspe auch spielerisch auf dem Court überzeugen. Nach den Einzeln stand es schon 6:0, so dass man die Doppel locker angehen konnte. Am Ende stand es dann 7:2 und das erfolgreiche Wochenende wurde mit leckerer Erdbeerbowle beendet!

Die Herren 60+ waren am Wochenende beim TC BW Freudenberg zu Gast. Nach einer eher wackeligen Leistung in den Einzeln lag man mit 2:4 zurück. Lediglich die an Position 5 und 6 gespielten Einzel konnte der TC Wilgersdorf für sich verbuchen.
So ging man mit einem großen Rückstand in die Doppel. Die Doppel 1 und 2 wurden relativ klar gewonnen und es keimte Hoffnung auf. Doppel drei hatte den ersten Satz verloren und lag im zweiten in Führung. Alles lief auf einen entscheidenden dritten Satz hinaus, jedoch schaffte Freudenberg noch den 6:6 gleichstand und der Satz wurde im Tiebreak von den Freudenbergern gewonnen, sodass die 4:5 Niederlage fest stand. Ein knappes Match!

Und Sieger der Woche sind unsere Damen! Mit der Angst vor dem Abstieg im Nacken haben sich die jungen Mädels am Wochenende ihren ersten Sieg hart erkämpft. Mit vielen Anfängerinnen starten die Damen in ein fast aussichtsloses Match und dennoch: Am Ende des Tages können wir zu einem starken Mannschaftssieg gratulieren!

 

 

Willkommen beim Tennis-Club Wilgersdorf

Zur Werkzeugleiste springen