Jeden zweiten Freitag Doppelkopf & Spieleabend im TCW

Liebe Tennisfreunde,

im Moment lebt eine lange Tradition im TCW wieder auf. Im Winter gibt es eine Doppelkopfrunde im Clubheim. In der Regel alle 14-Tage Freitags ab 19:00 treffen sich einige Doppelkopf-Enthusiasten und spielen bei Erdnüssen & Sticks so bis 22:00 fröhlich Doppelkopf.

Neben der Geselligkeit im TCW und der sinnvollen Gestaltung der „dunklen Jahreszeit“ wird nebenbei das Clubheim zweiwöchig durchgeheizt. Also alles mit Kopf und doppelt sinnvoll.

Es war auch schon mal angedacht, zusätzlich Skat zu spielen. Dies für den Fall, dass mehr als 6 Spieler da sind. Das hat aber bisher nicht stattgefunden.

Wir haben überlegt, dass ja auch beliebig andere Karten- oder Brettspiele gespielt werden könnten. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Also  – wer Lust hat beim Spieleabend einzusteigen, möge einfach mal vorbeikommen oder sich eben mal melden.

Unsere Terminkoordination (findet statt ja/nein und wer macht mit) findet über eine Whatsapp-Gruppe statt. Hier könnt Ihr Euch einklinken.

Wenn Ihr Interesse habt, ruft einfach mal bei Peter Schiffmann 0151-18264444 an. Bei ihm laufen einige Fäden zusammen. Er versorgt auch das Clubheim mit Holz, alles schon sehr einfach und gut eingeschwungen.

In diesem Sinne TOP SPIN & KONTRA-RE

Eure Doppelkopfrunde im TCW

Letzter Arbeitseinsatz erfolgreich durchgeführt – Termin JHV 2020

Liebe Freunde des TC Wilgersdorf,

am 05.10. fand unser letzter Arbeitseinsatz in 2019 statt, um die Plätze winterfest zu machen. Dank der guten Beteiligung konnten alle angestrebten Arbeiten erledigt werden.

 

Platz drei wird noch bis Ende Oktober offen sein, sodass alle noch ein wenig die Möglichkeit haben bei schönem Wetter die letzten Bälle draußen zu schlagen und das Flutlicht zu testen.

Jetzt geht es dann erst einmal in die Wintersaison. Der TCW wird hier auch wieder mit einigen Mannschaften an der Medenrunde im Winter teilnehmen.

Einen Termin für das kommende Jahr können sich alle TCW Mitglieder schon einmal rot anstreichen. Am 20.03.2020 um 19 Uhr wird die Jahreshauptversammlung statt finden.

Erfolgreiches Tenniscamp mit 28 Kindern und Jugendlichen

Wilgersdorf. (thw) Ein sehr erfolgreiches Tenniscamp absolvierten jetzt 28 Kinder und Jugendliche an der Neuen Hoffnung in Wilgersdorf. Der Tennisclub Wilgersdorf hatte in Kooperation mit den Ferienspielen der Gemeinde Wilnsdorf zu dem fünftägigen Camp eingeladen. Unter der Regie von TCW-Jugendwart Pascal Schmitt hatten die ehrgeizigen Anfänger und auch die Fortgeschrittenen viel Spaß bei den abwechslungsreichen Trainingsinhalten, die Schmitt und vier weitere Trainer zuvor ausgearbeitet hatten. Zudem spielte das Wetter mit und bot jede Menge Sonnenschein und dementsprechend heiße Temperaturen. In den Mittagspausen konnten sich die Teilnehmer mit leckerem frisch zubereiteten Essen stärken. Zum Abschluss der kurzweiligen Camp-Tage fand noch ein Turnier statt. Der große Erfolg hat die Organisatoren dazu ermutigt, auch im nächsten Jahr, dieses in dieser Form erstmals beim TC Wilgersdorf angebotene Campformat, erneut anzubieten.

Heimspiel einmal anders

Zum letzten Heimspiel der Saison unserer Damen 30 kamen die Gegner aus Hirschberg knapp 170 km angereist.

Leider meinte der Wilgersdorfer Wettergott es nicht gut mit den beiden Teams und verwandelte die Plätze bei Dauerregen in kleine Pools. Um so blöder, da es in den benachbarten Gemeinden trocken war.

Da der Gegner aufgrund der Entfernung verständlicherweise ungern nochmal anreisen wollte, entschied man sich kurzfristig für einen Umzug mit Speis und Trank in die Tennishalle nach Haiger.

Auf dem ungewohnten, schnellen Boden kam es zu vielen guten, engen und sehr spannenden Spielen. Nach den Einzelsiegen von Miri Heide, Claudia Schumacher-Markowski und Elvira Brokamp-Wiechmann stand es nach den Einzeln 3:3 und die Doppel mussten die Entscheidung bringen.

Hier konnte das Doppel 2 mit Katja Boer und Elvira Brokamp-W. im Champions Tiebreak den entscheidenden Sieg für die Flotten Damen einfahren, so dass es am Ende 5:4 für die Wilgersdorfer Frauen stand.

Wie eng die Begegnung war zeigt sich an dem Ergebnis der Spiele, die nämlich 88:81 für Hirschberger ausgingen.

Die Flotten Damen verabschieden sich am nächsten Sonntag mit ihrem Auswärtsspiel in Schwerte von der Sommersaison und freuen sich auf ihren Mannschaftsausflug im Oktober nach Rüdesheim.

Willkommen beim Tennis-Club Wilgersdorf

Zur Werkzeugleiste springen