Herren 40 4er

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wie Spielausfall und Unbespielbarkeit von Plätzen startet nun auch die Herren 40 Mannschaft durch. Nach dem Unentschieden im Lokalderby gegen Wilnsdorf ging es nun nach Würgendorf.

von links: Matthias Hofacker, Uli Müller, Carsten Schmidt, Martin Ermert, Andreas Reusch und Kapitän Z, es fehlen Frank Schweißfurth und Carsten Trümper

Sonne pur, aber bei bis zu 34 Grad am Nachmittag über den Platz zu hechten war dann doch für alle Beteiligten eher eine Qual. Matze und Kai, die das Spitzenspiel des Tages bestritten, konnten allerdings den Hals nicht vollkriegen und entschieden ihr Spiel erst im Championstiebreak. Die anderen Spiele, na ja, reden wir nicht mehr davon. Würgendorf hat verdient gewonnen und gut is.

Was bleibt noch zu sagen? Toller Tag auf einer echten Wohlfühl -Tennisanlage und ein großes Dankeschön an die tolle Truppe des TC Würgendorf auch fürs gemütliche Beisammensitzen plus lecker Grillen.

Willkommen beim Tennis-Club Wilgersdorf