Berichte! Berichte! Berichte!

Nach dem ersten Wochenende, an dem dann tatsächlich gespielt wurde, haben sich einige Berichte im Postfach des TCWs eingefunden. Ganz nach dem Motto “Ladies first” geht es mit unsere flotten Damenmannschaft los:

Muttertagsausflug zum Märkischer TC

Gut gelaunt und voll motiviert traten unsere Flotte Damen die Reise zum ersten Auswärtsspiel nach Halver an. Auf der schön gelegenen Anlage angekommen, war die Überraschung groß, dass kein Gegner da war und die Plätze aufgrund der Witterung gesperrt waren. Die Info über die Spielabsage hatte leider nicht das südliche Siegerland erreicht. Auf dem Rückweg kehrte die Truppe in Olpe ein und feierte so bei Kaffee, Kuchen und Waffeln den „in die Hose gegangen „ Muttertag!

Weiter machen wir mit unseren Herrenmannschaft:

Ein genialer Start für unsere 1. Herren in die Sommersaison!

Mit einem klaren 7:2 Sieg konnten sie sich gegen den Ski-Club Fretter durchsetzen. Schon nach den Einzeln lag der TCW mit 4:2 in Führung. Außer Christoph Dreisbach und Marvin Peters, die sich beide trotzdem sehr souverän geschlagen und teilweise nur knapp verloren haben, gingen alle Einzel ziemlich eindeutig auf das Konto unserer Herren. Bastian Haarmeyer, Simon Staniczek, Luca Mülln und Tom Bell hatte keinerlei Probleme trotz der gerade erst gestarteten Sommersaison die Spiele für sich zu entscheiden. Mit vollem Elan gingen unsere Jungs dann in die Doppel und hier haben auch recht schnell Christoph und Luca das Doppel eins gewonnen, während sowohl Basti und Marvin, als auch Simon und Tom etwas länger brauchten. Schlussendlich konnte unsere Mannschaft dann trotzdem alle Doppel gewinnen und ihren tollen Beginn der Saison genießen.

Und da alle guten Dinge drei sind, kommt dann noch die wohl spannendste Partie vom Wochenende:

Herren 60 gewinnen mit 6 Match Tiebreaks

Unsere Herren 60 haben in Wenden 6:3 gewonnen. Nervenstärke führte zum Sieg: Das von Samstag, wegen Regen, auf Sonntag verlegte Spiel stand auf des Messers Schneide. Sieben Spiele wurden im Match Tiebreak entschieden, davon sechs (!) zu Gunsten des TC Wilgersdorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.